Tanz als ästhetische Erziehung

Die Kinder sollen mit Spaß bei der Sache sein und sich voll und ganz für ihr Hobby, den Bühnentanz, engagieren. Wir verzichten auf tänzerische Schablonen und leiten die Kinder statt dessen lieber an, sich mittels vieler Techniken auszudrücken, sei es die tänzerische Bewegung, die Farbe, die Sprache, die Musik. Vielfalt ist zum Start wichtiger als alles andere. Die Kinder sollen lernen, sich selbst aktiv wahrzunehmen und diese Wahrnehmung in Bewegungen einfließen zu lassen, sich zu dem Wesen zu verwandeln, das sie auf der Bühne sind. Tanz ist eine ästhetische Erziehung.

Dieser Ansatz ermöglicht es uns, schon vor dem Kindergartenalter mit dem Bühnentanz zu beginnen und die Kinder Schritt für Schritt an ihr Niveau heranzuführen. Wobei es bis zum Alter von sieben oder acht Jahren genügt, wenn die Kinder nur einmal in der Woche tanzen gehen. Wir finden es schöner, wenn sie zusätzlich noch einmal in der Woche zum Sport und einmal zur Musikschule gehen, um so ihre Schwerpunkte setzen zu können. Je breiter die Basis ist, des besser sind die Kinder auf Bühnentanz vorbereitet.

Für alle Kinder gelten einheitliche Grundregeln – und doch können sie sich individuell entwickeln. Wichtig ist, dass die Kinder lernen, sich gegenseitig zu unterstützen.

Der Ausbildungsplan berücksichtigt die jeweilige Entwicklungsstufe der Kinder. Er bringt die körperliche Entwicklung in Einklang mit den Lerninhalten und greift die psychische Leistungsfähigkeit mit auf. Für alle Kinder gelten einheitliche Grundregeln – und doch können sie sich individuell entwickeln. Wichtig ist, dass die Kinder lernen, sich gegenseitig zu unterstützen. Denn das Beobachten anderer und deren Unterstützung durch kleine Hilfestellungen schult den Blick für die Technik. Das trägt dazu bei, diese leichter und besser zu verstehen. Und das vermittelt letztlich das notwendige Wissen über Figuren und Aufstellungen.

Wir möchten, dass die Kinder aufmerksam bei der Sache sind und sich nicht frühzeitig spezialisieren. Das sollte erst erfolgen, wenn die Wahrnehmung geschärft ist und die persönlichen Interessen bestimmt sind. Gleichwohl bieten wir über die gesamte Ausbildung eine professionelle Lernatmosphäre. Dazu gehört ein eigenes Theater, in dem alle Fäden der kreativen Schaffensakte zusammenlaufen. Die Bühne ist eines der wichtigsten Ziele, auf das die Kinder hinarbeiten. Sie führt Fünfjährige und Zwanzigjährige, Eleven und Dozenten, Anfänger und Profis genauso zusammen wie Tradition und Moderne.

Eltern wie Kindern ermöglichen wir Einblick in die künstlerische Arbeit, um Grundlagen zu schaffen und den Horizont zu erweitern. Werkschauen geben Eltern die Chance, zu erleben, wie sich ihre Kinder entwickeln und woran sie arbeiten. Und mit den Kindern besuchen wir Tanzveranstaltungen oder andere Kulturereignisse, um ihr Bewusstsein für die Kunst und ihre Ästhetik zu schärfen.

2½ bis 3½ Jahre - TanzZwerge

TanzZwerge

Für Kinder von 2,5 bis zu 3,5 Jahren mit ihren Eltern. 

Kinder und Eltern gehen in lebendiger Gruppenatmosphäre gemeinsam mit unserer Tanzpädagogin auf Entdeckungsreise und erforschen die Tanzwelt. Die natürliche Bewegungslust und Kreativität jedes Kindes wird dabei dem Alter entsprechend geweckt und gefördert.

Die Unterrichtsinhalte sind vielseitig. Neben dem Tanz unterstützen Bewegungsspiele, singen, Musik hören und unterschiedliche Materialien dabei, den Unterricht für die Kinder abwechslungsreich und spannend zu gestalten. 

 

Aktuelle Termine für TanzZwerge
Alter Tag Uhrzeit Dozent Stufe Anmeldung
2½ bis 3½ Jahre Sa 10:15 - 11:00 Katharina Probestunde
 

3-5 Jahre - Tänzerische Früherziehung

Tänzerische Früherziehung

Grundlage der Tanzausbildung ist die tänzerische Früherziehung für Drei- bis Fünfjährige – als Einstieg oder aufbauend auf den ersten Erfahrungen zusammen mit den Eltern bei den TanzZwergen.

Imitation und symbolisches Spielen stehen im Mittelpunkt. Der Körper bewegt sich als Ganzes. Gegensätze wie hoch und tief, eckig und rund, schnell und langsam oder schwer und leicht schulen Fantasie und Kreativität.

In vielen kleinen Schritten wird das Tanzvergnügen angeregt, die Lust an der Bewegung.

Aktuelle Termine für Tänzerische Früherziehung
Alter Tag Uhrzeit Dozent Stufe Anmeldung
3 bis 4 Jahre Mo 15:45 - 16:30 Isabel ausgebucht
 
3 bis 4 Jahre Mi 15:45 - 16:30 Eva - Maria
Probestunde
 
3 bis 4 Jahre Sa 09:30 - 10:15 Katharina
Probestunde
 
4 bis 5 Jahre Mo 15:30 - 16:30 Katharina ausgebucht
 
4 bis 6 Jahre Mo 16:30 - 17:30 Isabel
Probestunde
Vorschulkinder    ab 13.05.19
4 bis 6 Jahre Di 15:30 - 16:30 Eva - Maria Probestunde
 
4 bis 5 Jahre Mi 15:30 - 16:30 Katharina
Probestunde
 
4 bis 6 Jahre Do 15:30 - 16:30 Eva - Maria Warteliste
 
4 bis 6 Jahre Fr 15:30 - 16:30 Eva - Maria Probestunde
 
4 bis 6 Jahre Sa 10:00 - 11:00 Eva - Maria ausgebucht
 
4 bis 6 Jahre Sa 11:00 - 12:00 Anna Probestunde
 

5 bis 7 Jahre - Tänzerische Grundausbildung

Tänzerische Grundausbildung

Die tänzerische Grundausbildung folgt, wenn die Kinder in die Grundschule kommen, also im Alter von sechs bis sieben Jahren.

Das Programm wird kontrastreicher. Das Ziel sind feiner abgestimmte und variationsreichere Bewegungen. Die Zusammenarbeit in der Gruppe nimmt zu, die Kinder gehen analytischer und strukturierter mit den Aufgaben um, fangen an, gemeinsam Tänze aufführen zu können. Jungen entwickeln in dieser Phase eine Vorliebe für Geschicklichkeit und Kraft, Mädchen wenden sich eher der Dehnbarkeit und Eleganz zu.

Stufe a: Neueinsteiger/ Anfänger
Stufe b: Aufbaustufe/ weiterführend

Aktuelle Termine für Tänzerische Grundausbildung
Alter Tag Uhrzeit Dozent Stufe Anmeldung
5 bis 7 Jahre Mo 16:30 - 17:30 Isabel
Probestunde
Vorschulkinder 
5 bis 7 Jahre Di 16:30 - 17:30 Eva - Maria Probestunde
1. und 2. Klasse Grundschule 
5 bis 7 Jahre Mi 16:30 - 17:30 Katharina Probestunde
1. und 2. Klasse Grundschule 
5 bis 7 Jahre Fr 16:30 - 17:30 Eva - Maria Probestunde
1. und 2. Klasse Grundschule 
5 bis 7 Jahre Sa 10:00 - 11:00 Anna Probestunde
1. und 2. Klasse Grundschule 
5 bis 7 Jahre Sa 11:00 - 12:00 Katharina Probestunde
1. und 2. Klasse Grundschule 

7 bis 9 Jahre - Orientierungsstufe

Orientierungsstufe

Der Übergang von der tänzerischen Grundausbildung in die Orientierungsstufe ist für die Kinder wie auch für die Eltern ein wichtiger Schritt. Im siebten und achten Lebensjahr entwickeln sich die Kinder körperlich und geistig sehr stark weiter. Neue Abläufe und Herausforderungen beim Tanz sorgen dafür, dass diese Entwicklung unterstützt wird. So haben die Kinder künftig noch mehr Spaß an ihrem Hobby. Und die Eltern lernen in dieser Phase durch Vorführungen und die Berichte ihrer Kinder sehr viel über die Facetten des Tanzes.

 

In der tänzerischen Grundausbildung stand im Mittelpunkt, die grundlegenden Bewegungen zu formen, das Hüpfen, das Springen usw. In der Orientierungsstufe bekommen die Kinder einen ersten Einblick in die charakteristischen Elemente der drei Bühnentanzformen Klassisches Ballett, Jazz Dance und Modern Dance. Sie sammeln Erfahrungen mit unterschiedlichen Bewegungsformen, verschiedenen Musikrichtungen und methodischen Ansätzen, etwa der systematischen Vorgehensweise beim Ballett oder der ausgeprägten Dynamik beim Jazz Dance.

 

Der Unterricht erfolgt in Trimestern. Die Dozenten wechseln, was ebenfalls eine wichtige Erfahrung für die Kinder ist. Am Ende des Jahres geben die Dozenten eine individuelle Empfehlung ab. Zusammen mit den Kindern und ihren Eltern entscheiden sie, in welcher Tanzrichtung eine erste Spezialisierung erfolgen soll.

 

Den Schülern bietet die Orientierungsstufe mehrere Vorteile: Im siebten und achten Lebensjahr setzt ein ausgeprägtes Längenwachstum ein. Das wirkt sich auf die Feinmotorik aus. Diese wird ab dem achten, neunten Lebensjahr wieder besser. Daher ist es ideal, erst dann, also im Anschluss an die Orientierungsstufe, mit ausgefeilter Technikarbeit zu beginnen. In der Orientierungsstufe nutzen die Kinder diese Übergangsphase, die Tanzrichtung herauszufinden, die ihrem Naturell am ehesten entspricht.

 

Parallel zur körperlichen Entwicklung fangen die Kinder an zu differenzieren. Es ist nicht mehr nur die Musik, die sie begeistert. Es kristallisieren sich Popstars heraus, die ihre Idole sind. Gleiches gilt für den Tanz: Ging es lange nur um Bewegung zur Musik, fangen sie jetzt an, auf bestimmte Facetten Wert zu legen. Das eine Kind powert sich lieber aus, das andere improvisiert lieber.

 

In der Orientierungsstufe werden die Kinder von den Dozenten optimal bei dieser Entwicklung unterstützt. Sie entdecken, was ihnen besonders Spaß macht, und haben die Aussicht, sich später darauf konzentrieren zu können. Zudem lernen sie, eine Sache, die sich nicht so toll finden, auszuprobieren und diesen Versuch über eine vorher festgelegte Phase – also ein Trimester – zu Ende zu bringen.

 

Eine Anmeldung ist auch möglich bei Ballett Anfänger am Montag und Jazz Tanz Anfänger am Dienstag. (jeweils 8-10 Jhr.) 

 

Aktuelle Termine für Orientierungsstufe
Alter Tag Uhrzeit Dozent Stufe Anmeldung
6 bis 9 Jahre Di 16:30 - 17:30 Katharina Jazz Dance Probestunde
2. und 3. Klasse Grundschule 
6 bis 9 Jahre Mi 16:30 - 17:30 Eva - Maria Modern Dance ausgebucht
2. und 3. Klasse Grundschule 
6 bis 9 Jahre Sa 11:00 - 12:00 Eva - Maria Klassisches Ballett Probestunde
2. und 3. Klasse Grundschule 

So geht's weiter:
Die Profilierungsstufe

Nachdem unsere Schüler in der Orientierungsstufe die Möglichkeit hatten, erst einmal alle drei Tanzformen kennenzulernen, entscheiden Dozententeam, Eltern und Kinder gemeinsam, in welcher der drei Tanzformen eine erste Spezialisierung erfolgen sollte.

Zugleich bietet die Profilierungsstufe die Möglichkeit, zu einem etwas späteren Zeitpunkt mit dem Tanzen beim Modern Dance Center zu beginnen. An diesem Punkt können Kinder, die anderweitig erste Erfahrungen gesammelt haben, gut in unser Programm wechseln. Und auch Kinder, die noch nicht vorher getanzt haben, können in diesem Stadium noch gut den Einstieg in den Bühnentanz schaffen.

8 bis 10 Jahre - Profilierungsstufe Phase I

Die erste Phase der Profilierungsstufe geht über zwei Jahre. Um den unterschiedlichen Ansprüchen unserer Schüler und Schülerinnen gerecht zu werden, findet der Unterricht auf drei verschiedenen Leveln statt.

Jazz Dance

… Spektakulär und nicht ganz einfach

Diese temperamentvolle und emotionsgeladene Tanzform gilt als Verbindung von dem traditionellen Afro-Tanz und modernen Entwicklungen. Das Spektrum reicht von akrobatischen Elementen bis zu lyrischer Expressivität.

Seit der Gründung des Modern Dance Centers (1980) gehört Jazz Dance zu unseren Schwerpunkten und wird für Anfänger bis Professionals angeboten.

 


Stufe 1: Quereinsteiger / Anfänger- eine Stunde der Woche
Stufe 2: Mittelstufe - eine Stunde / Woche 
Teilnahme in der KinderTanzKompanie
Stufe 3: Fortg. - eine Stunde / Woche 
+ Teilnahme in der KinderTanzKompanie
+ zur Prüfungsvorbereitung wird eine zusätzliche Technikstunde angeboten

                                                                                            

Aktuelle Termine
Alter Tag Uhrzeit Dozent Stufe Anmeldung
8 bis 10 Jahre Di 17:30 - 18:30 Katharina 1 Probestunde
 
8 bis 10 Jahre Fr 16:30 - 17:30 Natascha 2 Probestunde
Kinder.Jazz.Kompanie 
8 bis 10 Jahre Sa 11:00 - 12:00 Berry 2 Probestunde
Kinder.Jazz.Kompanie 
10 bis 12 Jahre Mo 17:30 - 18:30 Katharina 1 Probestunde
 
10 bis 12 Jahre Mi 17:30 - 18:45 Berry 2-3 Kompaniestunde Probestunde
Kinder.Jazz.Kompanie 
10 bis 12 Jahre Fr 17:30 - 18:30 Natascha 2-3 erst zuschauen
Kinder.Jazz.Kompanie 

Jazz Dance/ Hip Hop

...Schnelligkeit, Energie und Rhythmus

Jazz Dance und HipHop gibt allen Kindern die Gelegenheit ihrne Bewegungsdrang voll auszuleben. Das Spektrum reicht dabei von südamerikanischem Salsa bis hin zum modernen und beliebten Hip Hop - quer durch die Kontinente!

Stufe 1: Quereinsteiger / Anfänger- eine Stunde der Woche
Stufe 2: Mittelstufe - eine Stunde / Woche 
Teilnahme in der KinderTanzKompanie
Stufe 3: Fortg. - eine Stunde / Woche 
+ Teilnahme in der KinderTanzKompanie
+ zur Prüfungsvorbereitung wird eine zusätzliche Technikstunde angeboten

Aktuelle Termine
Alter Tag Uhrzeit Dozent Stufe Anmeldung
8 bis 10 Jahre Di 17:30 - 18:30 Katharina 1 Probestunde
 
10 bis 12 Jahre Mo 17:30 - 18:30 Katharina 1 Probestunde
 

Klassisches Ballett

 

... Balance, Ästhetik und Eleganz 

Es ist nie zu spät den klassischen Tanz zu erlernen und zu genießen! Hier kann jeder anfangen und auch ohne Vorkenntnisse mitmachen!

Auch Fortgeschrittene finden bei uns ein umfangreiches Angebot.

Du hast auch die Möglichkeit eine Vorausbildung zu genießen. So wirst Du gezielt auf die Ausbildung zum Bühnentänzer oder zum Tanzdozenten vorbereitet.


Als eine der ältesten Bühnentanzformen der Welt hat der klassische Tanz seine Faszination nie verloren.

Stufe 1: Quereinsteiger / Anfänger- eine Stunde der Woche
Stufe 2: Mittelstufe - eine Stunde / Woche 
Teilnahme in der KinderTanzKompanie
Stufe 3: Fortg. - eine Stunde / Woche 
+ Teilnahme in der KinderTanzKompanie
+ zur Prüfungsvorbereitung wird eine zusätzliche Technikstunde angeboten

 

 

Aktuelle Termine
Alter Tag Uhrzeit Dozent Stufe Anmeldung
8 bis 10 Jahre Mo 16:30 - 17:30 Katharina 1 Probestunde
 
8 bis 10 Jahre Mi 17:30 - 18:30 Eva - Maria 2 Probestunde
Kinder.Ballett.Kompanie 
8 bis 12 Jahre Sa 12:00 - 13:00 Eva - Maria 1-2 erst zuschauen
Kinder.Ballett.Kompanie 
10 bis 12 Jahre Do 17:30 - 18:30 Isabel 2 Probestunde
Kinder.Ballett.Kompanie 

Kreativer/ Moderner Kindertanz

... Kreativität, Ausdruck und Kraft.


Der moderne Tanz geht von der natürlichen Bewegungsfreude der Kinder aus, von der Freude am Experimentieren und am gemeinsamen Tun.

Die Kinder erhalten Gelegenheit, ihre Gefühle und Erfahrungen tänzerisch auszudrücken. Es geht dabei nicht primär um das Erlernen von definierten Bewegungsfertigkeiten - altersgemäßes Tanzmaterial wird angereicht, um feste und eigene Tänze zu gestalten.

Modern Dance für Kinder ist NUR in kombination mit einer Kompaniestunde möglich. 

Stufe 2: Mittelstufe - eine Stunde / Woche
+ Teilnahme in der KinderTanzKompanie
Stufe 3: Fortg. - eine Stunde / Woche
+ Teilnahme in der KinderTanzKompanie
+ zur Prüfungsvorbereitung wird eine zusätzliche Technikstunde angeboten

Aktuelle Termine
Alter Tag Uhrzeit Dozent Stufe Anmeldung
8 bis 12 Jahre Mi 17:30 - 18:30 Natascha 2 Probestunde
Kinder.Modern.Kompanie 
8 bis 10 Jahre Do 17:30 - 18:30 Eva - Maria 1-2 Probestunde
Kinder.Modern.Kompanie 
10 bis 12 Jahre Di 17:30 - 18:30 Natascha 1-2 Probestunde
Kinder.Modern.Kompanie 

10 bis 12 - Jahre Profilierungsstufe Phase II

Das gewählte Profil (Klassisches Ballett, Jazz Dance, Modern Dance) kann nun vertieft oder durch die Wahl einer
zusätzlichen Tanzform erweitert werden. Auch hier unterscheidet sich der Tanzunterricht durch verschiedene Level.

Jazz Dance

… Spektakulär und nicht ganz einfach

Diese temperamentvolle und emotionsgeladene Tanzform gilt als Verbindung von dem traditionellen Afro-Tanz und modernen Entwicklungen. Das Spektrum reicht von akrobatischen Elementen bis zu lyrischer Expressivität.

Seit der Gründung des Modern Dance Centers (1980) gehört Jazz Dance zu unseren Schwerpunkten und wird für Anfänger bis Professionals angeboten.

 


Stufe 1: Quereinsteiger / Anfänger- eine Stunde der Woche
Stufe 2: Mittelstufe - eine Stunde / Woche 
Teilnahme in der KinderTanzKompanie
Stufe 3: Fortg. - eine Stunde / Woche 
+ Teilnahme in der KinderTanzKompanie
+ zur Prüfungsvorbereitung wird eine zusätzliche Technikstunde angeboten

                                                                                            

Aktuelle Termine
Alter Tag Uhrzeit Dozent Stufe Anmeldung
10 bis 12 Jahre Mo 17:30 - 18:30 Katharina 1 Probestunde
 
10 bis 12 Jahre Mi 17:30 - 18:45 Berry 2-3 Kompaniestunde Probestunde
Kinder.Jazz.Kompanie 
10 bis 12 Jahre Fr 17:30 - 18:30 Natascha 2-3 erst zuschauen
Kinder.Jazz.Kompanie 
ab 12 Do 17:30 - 18:45 Berry 2-3 Kompaniestunde erst zuschauen
Kinder.Jazz.Kompanie 
ab 12 Fr 17:30 - 18:45 Berry 2-3 Kompaniestunde Probestunde
Kinder.Jazz.Kompanie 

Jazz Dance/ Hip Hop

...Schnelligkeit, Energie und Rhythmus

Jazz Dance und HipHop gibt allen Kindern die Gelegenheit ihrne Bewegungsdrang voll auszuleben. Das Spektrum reicht dabei von südamerikanischem Salsa bis hin zum modernen und beliebten Hip Hop - quer durch die Kontinente!

Stufe 1: Quereinsteiger / Anfänger- eine Stunde der Woche
Stufe 2: Mittelstufe - eine Stunde / Woche 
Teilnahme in der KinderTanzKompanie
Stufe 3: Fortg. - eine Stunde / Woche 
+ Teilnahme in der KinderTanzKompanie
+ zur Prüfungsvorbereitung wird eine zusätzliche Technikstunde angeboten

Aktuelle Termine
Alter Tag Uhrzeit Dozent Stufe Anmeldung
10 bis 12 Jahre Mo 17:30 - 18:30 Katharina 1 Probestunde
 

Klassisches Ballett

 

... Balance, Ästhetik und Eleganz 

Es ist nie zu spät den klassischen Tanz zu erlernen und zu genießen! Hier kann jeder anfangen und auch ohne Vorkenntnisse mitmachen!

Auch Fortgeschrittene finden bei uns ein umfangreiches Angebot.

Du hast auch die Möglichkeit eine Vorausbildung zu genießen. So wirst Du gezielt auf die Ausbildung zum Bühnentänzer oder zum Tanzdozenten vorbereitet.


Als eine der ältesten Bühnentanzformen der Welt hat der klassische Tanz seine Faszination nie verloren.

Stufe 1: Quereinsteiger / Anfänger- eine Stunde der Woche
Stufe 2: Mittelstufe - eine Stunde / Woche 
Teilnahme in der KinderTanzKompanie
Stufe 3: Fortg. - eine Stunde / Woche 
+ Teilnahme in der KinderTanzKompanie
+ zur Prüfungsvorbereitung wird eine zusätzliche Technikstunde angeboten

 

 

Aktuelle Termine
Alter Tag Uhrzeit Dozent Stufe Anmeldung
10 bis 12 Jahre Do 17:30 - 18:30 Isabel 2 Probestunde
Kinder.Ballett.Kompanie 
ab 12 Mo 17:15 - 18:30 Malgorzata 2 Probestunde
Kinder.Ballett.Kompanie 
ab 12 Fr 17:30 - 18:30 Malgorzata 2 Probestunde
Kinder.Ballett.Kompanie 
ab 13 Mo 18:30 - 19:45 Malgorzata 2 Probestunde
Kinder.Ballett.Kompanie 

Kreativer/ Moderner Kindertanz

... Kreativität, Ausdruck und Kraft.


Der moderne Tanz geht von der natürlichen Bewegungsfreude der Kinder aus, von der Freude am Experimentieren und am gemeinsamen Tun.

Die Kinder erhalten Gelegenheit, ihre Gefühle und Erfahrungen tänzerisch auszudrücken. Es geht dabei nicht primär um das Erlernen von definierten Bewegungsfertigkeiten - altersgemäßes Tanzmaterial wird angereicht, um feste und eigene Tänze zu gestalten.

Modern Dance für Kinder ist NUR in kombination mit einer Kompaniestunde möglich. 

Stufe 2: Mittelstufe - eine Stunde / Woche
+ Teilnahme in der KinderTanzKompanie
Stufe 3: Fortg. - eine Stunde / Woche
+ Teilnahme in der KinderTanzKompanie
+ zur Prüfungsvorbereitung wird eine zusätzliche Technikstunde angeboten

Aktuelle Termine
Alter Tag Uhrzeit Dozent Stufe Anmeldung
10 bis 14 Jahre Mo 17:30 - 18:30 Isabel 2 erst zuschauen
Kinder.Modern.Kompanie 
10 bis 12 Jahre Di 17:30 - 18:30 Natascha 1-2 Probestunde
Kinder.Modern.Kompanie 

MDC Kinder.Tanz.Kompanie für alle SchülerInnen
ab Profilierungsstufe Level I

Ein tolles Angebot für unsere Schüler und Schülerinnen ab 8 Jahren ist die Teilnahme an unserer Kindertanzkompanie.
Aufführungen motivieren Schüler und die Begeisterung ist einfach ansteckend. Die Tänzer unserer Kinderkompanie haben ausreichend Gelegenheit, sich auch außerhalb unseres Tanzstudios zu präsentieren.

Über die normalen Proben hinaus nehmen unsere Tänzer der Kinderkompanie auch an Workshops in den verschiedenen Bereichen des Theaters wie Gesang, Schauspiel und Schminken teil. Außerdem arbeiten wir mit Gastchoreographen und Assistenten zusammen.

Gebühren für Kinder

Alter Monatlich
02 - 05 Jahre 32,50 €
06 - 08 Jahre 34,50 €
09 - 12 Jahre 36,50 €
Kinderkompanie bis einschl. 12 Jahre 25,00 € (keine Ermäßigung)

Sonstige Gebühren
Anmeldegebühr 10,00 €

Ermäßigungen

bei 2 Unterrichtsstunden: 10 % über die Gesamtsumme
bei 3 Unterrichtsstunden: 20 % über die Gesamtsumme
ab 4 Unterrichtsstunden: Rabatt erhöht sich in 5 %-Schritten bis 40 % über die Gesamtsumme

Es zahlen maximal 3 Familienmitglieder.

Beispiel für eine 10-jährige
Bei wöchentlich einer Unterrichtsstunde Klassik und Kinderkompanie:
36,50 € + 25,00 € = 61,50 €

Sonstiges
Das Anmeldedatum kann beliebig gewählt werden.

Die Unterrichtsgebühr ist ein Jahresbeitrag und ist vierteljährlich im Voraus zu entrichten.
(01. März / 01. Juni / 01. September / 01. Dezember)

Zahlungstermine: 2 Wochen vor dem 01. März / 01. Juni / 01. September / 01. Dezember

© 2019 Modern Dance Center
Westenhellweg 60-62 | 44137 Dortmund
Impressum | Datenschutzerklärung