Gudrun
ist Mitbegründerin des MDC und studierte Modern an der Martha Graham Schule in New York, Laban in London und nutzte viele Jahre die Möglichkeit mit einer der Interessantesten der Jazz Dance Szene - Matt Mattox - in Paris zu arbeiten.
Ihre künstlerisch bildenden Erfahrungen fließen in ihren Improvisations- und Kompositionsunterricht mit ein. Gudrun unterrichtet heute zahlreiche Workshops an verschiedenen Institutionen und arbeitet als diplomierte Kunsttherapeutin.